Herzlich willkommen

auf der Homepage der Gebrüder-Grimm-Schule. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen die Schule betreffend.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Entdecken!

 

 


 

Altes Foto soll an früheres Schulgebäude erinnern

 

Heimatverein spendet Bild von der alten Volksschule an die Grundschule Rheinbreitbach

 

Die Idee zu diesem Projekt kam dem Heimatverein Rheinbreitbach im Rahmen der Mauersanierung für das Kunstprojekt mit dem örtlichen Künstler Hilmar Röner. Denn, mit was der Maurer dort teilweise arbeiten musste, waren alte rote Backsteine wie sie bereits bei dem alten Schulgebäude von 1886 an dem heutigen Standort der Schulmensa verwendet worden waren. Seit dem Abriss des alten Schulgebäudes Ende der 1990er Jahre ist jedoch nicht viel von der Schule übrig geblieben. Lediglich einige Backsteine der alten Schule wurden in dem neuen Schulgebäude verwendet. Ebenso sollen die neueren Ziegelsteine der Schulmensa wohl auch an das alte Haus erinnern. Ein Foto von dem alten Schulgebäude fehlte jedoch bis heute in der neuen Grundschule, um Kindern und Erwachsenen die einstige Architektur des Schulhauses zu zeigen. Nun hat der Vorsitzende des Heimatvereins Rheinbreitbach Dankward Heinrich der Schulleiterin Patricia Schon-Ohnesorge ein großformatiges Bild der ehemaligen Volksschule für die Schulhalle übergeben. Der Heimatverein Rheinbreitbach hofft, dass somit das Zeitbewusstsein der Kinder und Eltern gestärkt und für ortsprägende Gebäude sensibilisiert wird.

 

 

 

Der Vorsitzende des Heimatvereins Rheinbreitbach Dankwart Heinrich übergibt der Schulleiterin Patricia Schon-Ohnesorge die alte Ansicht der ehemaligen Volksschule.

 

 Bild und Text Thomas Napp 

 

 

Zusätzliche Informationen