Am Freitag, den 03. Juli 2015, fanden, in der Gebrüder Grimm Grundschule, mit großem Erfolg die Bundesjugendspiele in allen Klassen statt. Die Schulleitung reagierte auf die sommerlichen Temperaturen und verschob kurzerhand die Wettkämpfe auf einen früheren Zeitpunkt, damit die Schüler schon lange vor der Mittagszeit mit guten Ergebnissen den Sportplatz verlassen konnten. Somit konnte dann am Montag, in der ersten großen Pause, zahlreiche Ehrenurkunden und Auszeichnungen verliehen werden.